Moin :-)   ..... und herzlich willkommen beim Rundfunkatelier .....

Ein Live Streaming Workshop ist in Vorbereitung !    Infos folgen ........



Corona Chatlag !

Wir bieten aktuell unkomplizierte Verständnisworkshops  an, für diejenigen, die noch nicht mit Videokonferenz Software klar kommen.  

Angesprochen sind alle, die zur Corona Risikogruppe gehören. Da die Zugehörigkeit einer sich wandelnden Definition unterliegt, ist es eine Option, die Definition selbst vorzunehmen.
Mit zunehmender Öffnung für alle, verbreitet sich auch der Respekt und die Angst für diejenigen, die ernsthaft gefährdet sind. Die Überlegung, was kann ich machen, was nicht, wann muss ich mich zurück ziehen ist allgegenwärtig. Ein regelrechtes, persönliches Schutzmanagement. Das ist, nach unseren Recherchen, nicht allein eine Frage des Alters. 
Videokonferenzen (Onlinetreffen, Onlinengespräche usw.) haben sich als ein geeignetes Kommunikationsmittel bewährt. Während die einen an einem Chatlag leiden und das Wort Onlinekonferenz nicht mehr hören können, gibt es immer noch viele Menschen, die nicht klar kommen mit der Technik. Weil sie es einfach nicht können oder auch nicht wollten.
Hier ist also die zweite Chance !



Das Rundfunkatelier


Das Wort "Rundfunk" hat schon eine antiquarische Anmutung. Aktuell ist es dennoch. Sehr viele Projekte haben den "Rundfunk" im Namen.

Wir verstehen uns als Atelier für Medien und speziell für Fotografie, Texte, Audio und Videoprojekte. 

Ein wesentlicher Aspekt eines Ateliers ist es, Raum und Zeit für Versuche und erforschendes Arbeiten zur Verfügung zu stellen. Das kann auch virtueller Raum sein.

Zur Zeit ist virtueller Raum, der bislang als digitales Topping betrachtet wurde, sogar existenziell wichtig.

Wir sind Medienkompetenz- und KulturvermittlerInnen und Teil der engagierten, zivilgesellschaftlichen Szene.


Wir bieten eine Reihe von Onlineworkshops an. 

 



Wir nutzen auch die Räume im soziokulturellen Zentrum in der Neustadt 12   in Flensburg. 

Hier ein paar (vor Corona) Impressionen von dort: