Moin :-)     und herzlich willkommen beim Rundfunkatelier .....


Aktuell

Wir sind umgezogen .....

Das Rundfunkatelier 

St.-Jürgen Str. 95 
24937 Flensburg 
Offener Kanal | Medienzentrum

... und müssen erst einmal eine Zwangspause einlegen ...

 

Bedingt durch den Bruch einer städtischen Wasserleitung unter einer am Offenen Kanal vorbei führenden Straße, kam es in unseren gerade frisch renovierten Räumen zu einem erheblichen Wasserschaden.
Anfang Dezember 2019 haben wir darum sowohl unsere  regelmäßigen Meetings als auch ein geplantes Projekt eingestellt.
Glück im Unglück: Die Transitioneers Redaktion, denen wir unsere Räume zur Verfügung stellen, konnten temporär in anderen Locations im Haus untergebracht werden.
Wenn wir wieder eine funktionierende Arbeitsumgebung haben, dann melden wir uns.

Impression vom ersten Studiokonzert im offenen Kanal mit dem Massoud Godemann Trio
Impression vom ersten Studiokonzert im offenen Kanal mit dem Massoud Godemann Trio


Rundfunkatelier ?

Das Wort "Rundfunk" hat schon eine antiquarische Anmutung. Es ist dennoch aktuell. Bis heute haben sehr viele Sender den "Rundfunk" im Namen.

Das "Atelier" im Namen meint, dass wir eine praktische und virtuelle Werkstatt sind.

Ein wesentlicher Aspekt eines Ateliers ist es, Raum und Zeit für Versuche und erforschendes Arbeiten zur Verfügung zu stellen.

Darum vergeben wir im Rahmen unserer Möglichkeiten  Räume kostenfrei an medieninteressierte Menschen, Gruppen und Grüppchen.
Wir sind Medienkompetenz- und Kulturvermittler und Teil der engagierten bürgerschaftlich - zivilgesellschaftlichen Szene, jedoch nicht ein Sprachrohr derselben.
Es ist tatsächlich der Anspruch von unabhängigem Journalismus vorhanden. 

 

 



Für Veranstaltungen und Workshops nutzen wir auch gerne die Räume im soziokulturellen Zentrum in der Neustadt 12 in Flensburg. Hier ein paar Impressionen von dort: